Die Prophezeiung der Hawkweed

Viele von euch wissen ja, dass ich für Janine von Büchersüchtiges Herz³ regelmäßig Gastrezensionen schreibe. Und nun ist es wieder so weit! Schaut euch doch schon mal an, was Autorin Irena Brignull über ihr neues Buch Die Prophezeiung der Hawkweed zu sagen hat:

(Videoquelle: newbooksonfilm, Youtube).

u1_978-3-7373-5424-0.59869161
Bildquelle: Fischer Verlage

Allgemeines:

Die Prophezeiung der Hawkweed ist am 16.03.2017 als gebundenes Buch von 400 Seiten bei den Fischer Verlagen erschienen. Es handelt sich um Brignulls erstes Jugendbuch und den ersten Band einer Reihe. 2017 wird die Fortsetzung auf Englisch erscheinen, einen Termin für die deutsche Veröffentlichung konnte ich noch nicht entdecken.

Durch die Gestaltung des Buches war ich eigentlich eher abgeneigt, es zu lesen. Für mich wirkt es so, als würde es eine recht junge Zielgruppe ansprechen. Aber: Dieser Eindruck trügt!

Inhalt:

„Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England. […] Weiterlesen »

Girl with no past

4955fa0ab09fa9a2Allgemeines: 

Mitte Februar 2017 ist Girl with no past bei Lyx erschienen. Wer sich nun fragt, warum denn auf dem Buch die Information zu finden ist, dass es im INK-Verlag erschienen ist, ist zu Recht irritiert. Meine Nachforschungen diesbezüglich haben ergeben, dass INK offiziell unter dem Label Lyx läuft, das wiederum zu Bastei Lübbe gehört, welcher als großer Verlag ja jedem etwas sagen sollte.

„INK steht für moderne Unterhaltungsliteratur mit dem gewissen Etwas.“ (INK Verlag)

Für mich wirken diese Zuordnungen etwas verwirrend, mit Sicherheit bin ich da auch nicht die Einzige. Aber nichtsdestotrotz ist Kathryn Crofts Roman 368 Seiten stark und als Paperback erschienen. Weiterlesen »

Schatten

978-3-8052-5063-4
Bildquelle: Wunderlich

Allgemeines: 

Schatten ist der vierte Teil der Thrillerreihe um Kommissarin Beatrice Kaspary. Meine Rezension zum vorhergehenden Teil Stimmen findet ihr hier. Der vierte Teil der Reihe ist am 10. März 2017 bei Wunderlich, einem den Rowohlt-Verlagen zugehörigen Verlag, erschienen. Auf 416 Seiten können Fans der Autorin Ursula Poznanski (und alle, die es noch werden wollen) den vierten Fall des Ermittlerduos Kaspary und Wenninger nachlesen. Meiner Meinung nach sollte man Stimmen gelesen haben, um Schatten völlig zu verstehen. Aber ich bin eh immer dafür, alle Teile einer Reihe gelesen zu haben und keinen auszulassen.

Optisch reiht sich auch der vierte Thriller vom Cover her wunderbar in die Gestaltung der bisherigen Teile ein. Lediglich der Buchrücken wirkt neben den anderen Bänden, die alle viel heller gestaltet sind, zu düster. Die Gestaltung des Covers ergibt nach der Lektüre viel mehr Sinn als sie oberflächlich betrachtet zu vermitteln vermag…

Inhalt:

„Eine Entführung. Drei Morde. Und ein Täter aus der Vergangenheit…
Ein Mann, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach – zwei Fälle, die Beatrice Kaspary als Ermittlerin im Dezernat Leib und Leben der Polizei Salzburg lösen muss. Schnell erkennt Beatrice, dass die beiden Morde zusammenhängen – und dass sie etwas mit ihr zu tun haben müssen. Denn sie kannte beide Toten. Sie konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, wird es weitere Opfer geben…“ (Quelle: Wunderlich) Weiterlesen »

The sleeping prince – Tödlicher Fluch

9783845817941
Bildquelle: Bloomoon Verlag

Allgemeines:

Am 15.02.2017 ist endlich die Fortsetzung von Goddess of Poison – Tödliche Berührung erschienen. Auch The sleeping prince – Tödlicher Fluch, der zweite Band der Trilogie, ist gebunden und hat 368 Seiten – fast genauso viele wie der erste.

Das Cover orientiert sich erneut am originalen englischen Vorbild, was mir gut gefällt. Auf der Seite von Autorin Melinda Salisbury ist inzwischen erkennbar, dass es nicht bei einer reinen Trilogie bleiben wird, sondern auch eine Geschichte, die weit vor den Ereignissen der Reihe spielt, erscheinen wird. Das freut mich sehr, meinetwegen kann diese Reihe noch viel weiter gehen!

Inhalt:

„Das Land ist in Aufruhr. Die Königin hat eine alte Legende entfesselt und den gefährlichen Schlafenden Prinzen nach vielen Jahrhunderten wieder zum Leben erweckt. Nun bringt er Krieg und Zerstörung zu den Menschen von Tregellian. Die junge Apothekerstochter Errin versucht verzweifelt, sich in diesen gefährlichen Zeiten über Wasser zu halten. Doch seit ihr Bruder Lief verschwunden ist, muss sie sich alleine um ihre kranke Mutter kümmern. Über die Runden kommt sie nur, weil sie verbotene Kräutertränke braut, die sie heimlich verkauft. Weiterlesen »

Rache und Rosenblüte

Im Februar, vor fast genau einem Jahr, habe ich euch den ersten Band dieser Reihe vorgestellt. Zorn und Morgenröte ist bei mir nicht ganz so gut angekommen, ich wollte aber trotzdem gerne den zweiten Band lesen und sehen, ob die Autorin sich weiter entwickelt.

2b89060da5a892c2
Bildquelle: One Verlag

Allgemeines:

Rache und Rosenblüte ist der zweite Band der Reihe um Shahrzad und Chalid. Die Bücher der Autorin Renée Ahdieh erscheinen beim One Verlag, der Abteilung für junge Erwachsene bei Bastei Lübbe. Auch der Umfang des zweiten Bandes ist eher in die Kategorie schmaleres Büchlein einzuordnen. Es sind zwar 432 Seiten, die Seitenränder sind aber erneut recht groß gewählt. Ebenso ähnlich wie das Cover des ersten Bandes ist das des zweiten orientalisch angehaucht. Passend dazu ist auch der Titel ähnlich wie beim ersten Band aus zwei Wörtern zusammengesetzt, die im Laufe der Geschichte einen Zusammenhang bilden.

Inhalt:

Leider gibt diese inhaltliche Beschreibung nicht die Handlung des Buches wieder. Ich habe mich dafür entschieden, sie trotzdem abzubilden. Solche „schlechten“ Beschreibungen finde ich ehrlich gesagt immer sehr spannend.Weiterlesen »

Zero Belly

302_17614_172604_xxl
Bildquelle: Verlagsgruppe Random House

Allgemeines:

Zero Belly – Ein flacher Bauch – gesund und einfach ist im Dezember 2016 bei Goldmann erschienen. Auf 352 Seiten wurde dieser Diätratgeber gedruckt. Viel mehr kann ich an dieser Stelle leider nicht sagen, da ich mich in diesem Buch getäuscht habe.

Inhalt:

„Warum sind manche Menschen scheinbar mühelos schlank und anderen will das Abnehmen trotz Training einfach nicht gelingen? Das Geheimnis steckt in den Genen. David Zinczenko zeigt in seinem aktuellen Buch, wie man Fettspeicher-Gene deaktiviert. Mit dem 14-Tage-Plan zur richtigen Ernährung und gezielten Fitnesstrainings kommt so jeder zu einem flachen und straffen Bauch!“ (Quelle: Verlagsgruppe Random House)Weiterlesen »

Die Dunkelmagierin

243_6079_167235_xxl
Bildquelle: Verlagsgruppe Random House

Allgemeines:

Am 20.02.2017 ist Die Dunkelmagierin von Arthur Philipp bei Blanvalet erschienen. Arthur Philipp sagt vermutlich den wenigsten von euch etwas oder? Es soll sich um das Pseudonym eines bekannten deutschen Schriftstellers handeln. Inwiefern diese „Werbung“ nur mehr Aufmerksamkeit für das Buch schaffen soll oder ob da tatsächlich ein uns allen bekannter Autor hinter steckt, sei dahin gestellt. In jedem Fall handelt es sich um ein Paperback mit stolzen 576 Seiten.

Beim Durchforsten der Neuerscheinungen von Blanvalet richtete sich meine Aufmerksamkeit sofort auf die Gestaltung des Covers. Ausgewählt wurden – passend zum Titel – dunkle Farben, nur Umrisse eines Schlosses sind erkennbar. Auffallend besonders und mit vielen Details gestaltet, kein 0-8-15 Cover, sondern eines, das viel Lust auf mehr macht.

Inhalt:

„Eine junge Magierin, ein uralter düsterer Orden, eine fast vergessene Prophezeiung

Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen – und Feja soll ihr Werkzeug sein…“ (Quelle: Verlagsgruppe Random House)

Weiterlesen »