Zeilengeliebt

Heute habe ich den dritten Beitrag aus dieser neuen Kategorie für euch. Unter der Überschrift Zeilengeliebt möchte ich euch ab und zu Kurzvorstellungen und Empfehlungen zu Büchern geben, die mir wirklich gefallen haben, die ich aber nicht vollständig rezensieren werde.

throne_of_glass_-_die_erwaehlte-9783423760782.png
Bildquelle: dtv

Der dritte Beitrag dreht sich um Throne of Glass – Die Erwählte.

Für dieses Buch habe ich eine Leseempfehlung von meinem Bruder bekommen. Er hat die englischsprachige Ausgabe gelesen und ich dachte mir, dass ich mir dann gleich mal die deutsche Ausgabe besorgen werde. Da der erste Band der Throne of Glass-Reihe bereits 2012 erschienen ist, habe ich ihn mir gebunden gebraucht gekauft. Macht ihr das auch manchmal?

Mir hat der erste Band der Reihe unglaublich gut gefallen. Ich habe sogar direkt danach versucht, mir den zweiten Band zu bestellen. Leider gibt es davon keine gebundene Version mehr zu ergattern, da dtv die Bücher nur noch als Taschenbücher erscheinen lässt.

Was macht dieses Buch so großartig?

(Videoquelle: dtv)

Eindeutig die Protagonistin. Celaena Sardothien ist mir überaus sympathisch gewesen. Man kann sie schwer beschreiben.. wenn ich mir ein Wort aussuchen müsste, würde es wohl „BADASS“ lauten. Ihr müsst Throne of Glass – Die Erwählte einfach lesen. Es liefert zum Beispiel eine brilliante Antwort auf die oft gestellt Frage: „Ihr lest gerne?“. Celaena kontert schlagfertig: „Ihr nicht?“

herz blogherz blogherz blogherz blogherz blog

Advertisements

2 Gedanken zu “Zeilengeliebt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s