Alles kein Zufall [Hörbuch]

688_3387_164703_xxl
Bildquelle: Verlagsgruppe Random House

Allgemeines:

Ende Februar ist bei Random House Audio das Hörbuch Alles kein Zufall  erschienen, das auf der gleichnamigen Printausgabe basiert. Autorin Elke Heidenreich liest ihr neues Buch selbst – 224 Minuten können wir ihren kurzen Geschichten lauschen.

Inhalt:

„Elke Heidenreichs Liebe gilt den bunten, eigensinnigen Vögeln, die weder alles fressen wollen noch sterben. So wie sie selbst einer ist – und viele andere der Menschen, von denen sie erzählt. Denn wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Leben mit seinen Höhen und Tiefen, seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall. Elke Heidenreich erzählt von uns allen, mit einem unbestechlichen Blick, doch immer mit Zuneigung und Wärme.“ (Quelle: Verlagsgruppe Random House)

Meine Meinung:

Ich habe das Hörbuch von Alles kein Zufall innerhalb von zwei Tagen gehört und bin nun süchtig nach mehr.

Was für ein Glück, dass die Autorin das Hörbuch selber eingelesen hat. Sie begeistert mit dem Spiel ihrer Stimme, holt aus jeder Textstelle das Optimum heraus. Man hat die von ihr „gelesenen“ Figuren sofort vor Augen, sie kann die unterschiedlichsten Typen parodieren, ihre Figuren sind melancholisch, unerträglich eitel oder altklug, einsam, verzweifelt, trostspendend, egozentrisch – sie bilden die Palette der Menschen ab, die einem im Laufe eines Lebens so begegnen. Das macht den großen Reiz dieses Buches aus.

Elke Heidenreich erzählt Episoden aus ihrem Leben, einige länger, einiger kürzer bis sehr kurz. Das Hörbuch hat über 180 Tracks. Anfangs habe ich gedacht: Oh mein Gott, wie anstrengend ist das denn, so viele unterschiedliche Texte zu hören! Behalte ich da den Durchblick? Nach dem Hören kann ich nur sagen: Gerade diese Vielfalt ist toll. Die Ereignisse aus ihrem Leben werden nicht chronologisch erzählt, sie reiht Episode an Episode wie die Perlen einer Kette aneinander. Man ist immer gespannt, wie die nächste Perle aussieht. Ich musste oft schmunzeln, manchmal lachen, hatte auch Gänsehaut. Ich habe gestaunt, wie facettenreich das Leben der Elke Heidenreich ist und war. Und viele Dinge, von denen sie berichtet, machen nachdenklich, halten einem den Spiegel vor, kurzum: Sie sind einfach wahr.

Fazit:

Elke Heidenreich hat es einmal mehr geschafft, ein großartiges Buch zu schreiben und dazu ein tolles Hörbuch produziert. Eigentlich lese ich lieber. Hörbücher haben mich oft enttäuscht. Dieses Hörbuch aber werde ich mit Sicherheit immer mal wieder hören, weil Elke Heidenreich es wirklich einmalig toll liest. Und lesen werde ich dieses Buch (vermutlich) nicht. Oder doch?

herz blogherz blogherz blogherz blogherz blog

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s