Mein Herz wird dich finden

u1_978-3-7373-5352-6.43098284
Bildquelle: Sauerländer Fischer

Allgemeines:

Mein Herz wird dich finden ist am 25.02.2016 bei Fischer Sauerländer erschienen. Das gebundene Buch hat (erschummelte) 368 Seiten.

Auf dem Cover ist ein Herz abgebildet, das durch verschiedene Details ergänzt worden ist. Beispielsweise kann es aufgezogen werden, hat mechanische Bestandteile und wird im oberen Teil von Wellen durchzogen. Für ein Jugendbuch ist dieses Cover zwar passend, bildet für mich aber nicht die Thematik der Organspende ab, um die es im Buch geht. Vermutlich wird durch diese Gestaltung eher eine jüngere Zielgruppe angesprochen, für die dieses Buch wirklich noch nichts ist.

Inhalt:

„Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende der Tränen: das Glück. 400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören. Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.“ (Fischer Sauerländer – gekürzt)

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mich zwiegespalten zurück gelassen. Einerseits kratzt die Geschichte nur an der Oberfläche, andererseits berührt sie sehr.

Ich finde den Schreibstil der Autorin klasse! Man kommt gut in die Geschichte rein, man kann sich sofort in die Gefühle der Protagonistin versetzen. Trotzdem bleiben die Protagonisten etwas blass, während die Geschichte ihren Lauf nimmt.

Was mich stört:

  • Ich habe beispielsweise die ersten 71 Seiten locker in ungefähr 15 Minuten gelesen. Das sind keine 71 Seiten. Es wird so viel Platz frei gelassen. Zu Beginn jedes Kapitels gibt es Zitate. Mal sind es schöne Sprüche, mal wissenschaftlich anmutende Erklärungen zum Thema Organspende oder zum organischen Bereich des Herzens. Aber muss vor und nach jedem Kapitel eine Seite (manchmal sogar zwei)Platz frei sein? Müssen der Zeilenabstand und die Seitenränder so groß sein? Das ist ja dann nicht wirklich ein Buch mit ca. 350 Seiten.. Krampfhaft auf diese Seitenzahl kommen zu wollen, das mag ich nicht so gerne. Ich habe nicht einmal eine richtige Vorstellung vom Aussehen der einzelnen Personen. Etwas mehr Inhalt und weniger verschenkten Platz bitte!
  • Des Weiteren wurde der Name des männlichen Protagonisten verändert. Im englischen Original heißt er Colton, Spitzname Colt. In der deutschen Ausgabe ist sein Name Noah Thomas, Spitzname Colt. Moment… von Colton zu Noah und trotzdem der gleiche Spitzname? Warum?
  • Charaktereigenschaften, Vergangenheit, Aufbau von Vertrauen – anscheinend gibt es keinen Platz für richtige Beschreibungen dieser Dinge innerhalb von Mein Herz wird dich finden.
  • das Ende

Was mir gefällt:

  • Organspende ist ein wichtiges Thema. Ein Thema, das oft tabuisiert wird. Ein Thema, das interessanterweise hier in einem Jugendbuch verarbeitet wird. Mein Herz wird dich finden liefert viele spannende Hintergrundinformationen – Dinge, die ich bisher nicht wusste.
  • Die Geschichte berührt – trotz ihrer Schwächen. Sie nimmt den Leser mit in Mias Welt, lässt ihn verstehen, wie sie sich fühlen muss. Aber auch die Perspektive desjenigen, der ein Organ erhält und weiß, dass dafür ein anderer Mensch gestorben ist, wird beleuchtet. Was passiert nach einer Spende? Was muss ein Mensch danach beachten?  An einigen Stellen hatte ich schon ein paar Tränen in den Augen.
  • Kirby hat aber auch einen Stil, der es in wenigen Sätzen schafft, ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Einige ihrer Sätze sind magisch.

Fazit:

Ein Buch, das berührt und eine wichtige Thematik in ein Jugendbuch verpackt. Mehr Platz im Buch für Wörter und weniger für freie Seiten – das hätte ich mir gewünscht und dann wäre es eine Bewertung mit fünf Herzen geworden.

herz blogherz blogherz blog

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Herz wird dich finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s